OHRMETER

Instrument mit einer 1 Meter langen Bass-G-Saite aus einer umgebauten Holzorgelpfeife, ausgestattet mit Kompass und Wasserwaage
2011


Auf dem Ohrmeter, einem Streichinstrument, das mit einer 1 Meter langen Bass­-G-­Saite bestückt ist, können geografische Distanzen in Saitenlängen und somit Tonhöhen übersetzt werden. Nahe Distanzen klingen hoch bis schrill, ferne Distanzen tief vibrierend.

››› TRIKLANG